Der zweite SF Pfalz – Förderer/Unterstützer in 2018: Das Weingut Jean Buscher in Bechtheim.

Heute in der Frühe ging gegen 08:00 Uhr ins Rheinhessische, um die Familie Buscher und den Betrieb näher kennen zu lernen.
Heute Abend haben wir mit Nachbarn und Freunden die 3 dort gekauften Weine probiert. Es passt alles zusammen und die Weine sind alle sehr harmonisch.
Beeindruckend auch die Versuche, mit Schafen einen Teil der Beikrautbekämpfung in den Griff zu bekommen sowie das Vorhaben der jungen Generation jetzt mehr denn je mehr trockene Weine auszubauen sowie das Rebsortiment in den nächsten 3-4 Jahren sehr stark zu reduzieren…
Motto: Wenn der Wein die Geschichte seiner Herkunft erzählen soll, dann darf der Wein im Weinberg wachsen und im Keller herrscht kontrolliertes Nichtstun.