SlowTravel Pfalz in das Eisbachtal bei Ramsen, Abfischen am Eiswoog, Air Base Ramstein.

SlowTravel Pfalz & FreiZHeit, ab Freitag, 13. Oktober bis Sonntag, 15. Oktober 2017.

Die Airbase in Ramstein, eine Tour durch Kaiserslautern als US-Militärstadt und das Abfischen des Eiswoog mit Fischräuchern und Verkosten – das sind die Höhepunkte der Oktober-Ausgabe der FreiZHeit.

Ein herbstliches Picknick im Stumpfwald, Tai Chi oder Massagen am See und Kamingespräche mit hochrrangigen amerikanischen Militärs bietet das Wochenende, das abgerundet wird durch das aussergewöhnliche kulinarische Angebot des Restaurants Forelle im Biosphärenreservat Pfälzerwald/Nordvogesen.

Wie kaum eine andere Region ist Kaiserslautern durch das US – Militär geprägt. Noch heute leben 50.000 amerikanische Soldaten und ihre Familie hier. Die Airbase Ramstein ist der größte Flugplatz der US Airforce außerhalb der USA.

Am Freitag wird u. a. Michael Geib, der Leiter des „Dokumentations- und Ausstellungszentrum zur Geschichte der US – Amerikaner in Rheinland-Pfalz“ während einer Busfahrt historische Orte sowie deren Geschichte vor. Nach dem Besuch der Base geht es zu einem Lunch in das „Deutsche Haus“ auf dem Flugplatz, das von der Bundeswehr betrieben wird.

 

Nach dem Besuch folgt ein Kamingespräch im Hotel Eiswoog mit ranghohen Offizieren über den Standort Ramstein, die NATO und die Trump-Administration.

Am Samstag haben wir mit den beiden Zielen „Stumpfwaldbahn plus Picknick im Wald“ und Fahrt nach Katzweiler zur Fischzucht Schneider wieder kulinarisches zum Thema, am Abend dann, vor dem Abendessen , wieder als Kamingespräch das Thema „Das Unglück von Ramstein in Wort und Bild“.

Höhepunkt am Sonntag dann das abfischen des Eiswoogs´s: Alle  zwei Jahre wird der Eiswoog ab 10.00 Uhr morgens abgelassen, sämtlicher Fische werden, sortiert nach Art und Größe, in verschiedene Wasserbecken verteilt. Gleichzeitig werden geräucherte Forellen und Fischgerichte der verschiedensten Art zum Verzehr angeboten.

Mit Kaffee und Kuchen und dem obligaten Gruppenfoto am Hotel endet dann die ´FreiZHeit am Eiswoog.

 

 

Mehr zu Programm, Anmeldeformular und Hotel:

Programm Eiswoog_Freitag 13. bis Sonntag 15.Okt. 2017

Anmeldung SlowTravel Eiswoog_Anmeldschluss ist der 20. Juli 2017