Rückblick zur ersten Kochrunde mit Martina Bauder und dem neuen Domizil auf der Haardt.

 

Am 18. August startete die Kochrunde in den neuen Räumlichkeiten in Neustadt/ Haardt, im Mandelring 125 .

(Bei dem Vortreffen am 09.06. war diese Kochrunde schon ausgebucht)

Nach dem neuen Konzept einigten wir uns im Vorfeld auf ein Thema für die folgende Kochrunde, bei der Anmeldung schlugen dann Interessierte ein Gericht vor, das sie dann dafür mit allem „drum und dran“ vorbereiten. D. h. die Zutaten und Rezepte mitbringen und auch die Regie für diesen Gang übernehmen. Das hat am Freitag ganz prima geklappt.

Thomas Fischer, der Hausherr, stand uns bei Inbetriebnahme von Gasherd und professionellem Geschirrspüler etc. hilfreich zur Seite.

Mit 14 Slow Food Mitgliedern sowie den Hausherren und deren Kindern, hatten wir mit 19 Personen eine lange Tafel!

Als amuse-bouche hatte Antje kleine cannelés au thon (Thunfischküchlein) mitgebracht und Martina zwei Olivencrèmes zubereitet (tapenade rouge und tapenade verte).

Thomas und Ursula mit ihrem Team haben dann Sardinen in der Pfanne mit einer Zitronencremolata zubereitet sowie Sardinen mit Petersilie, Knoblauch, Olivenöl und Semmelbrösel gefüllt, die auf Holzkohle, draußen im Freien,gegrillt wurden und einen kleinen Pulposalat.

 

Als Hauptgang wurde für das porc rôti mit Fenchelfüllung von Martinas Team fleißig geschnippelt und Christel, Hildgund und Petra bereiteten zum Schweinebraten noch eine Olivensauce und gebratene Rosmarinkartoffeln zu.

Der krönende Abschluss bildete die Pavlova nach dem Rezept von Kerstin. Dankenswerterweise hatte sie die Baiserböden schon vorbereitet, aber bis die Sahne geschlagen war und die verschiedenen Obstsorten geschnitten waren, hatten auch ihre Helfer zu tun!

Als Weine wurden ein Miraval Rosé 2015 (Pitt/Jolie), ein 2015er

Muscadet sur lie und 2014er Côtes du Rhône aus Cairanne von Perrin getrunken. Zusätzlich noch verschiedene Weine, mitgebracht von Thomas Jochum und Christine Breitsch.

Alle waren eingebunden und hatten, nach der Stimmung zu urteilen, einen sehr schönen Abend!

 Chefin am Herd: Martina Bauder, die Dirigentin der Kochrunden bei SF Pfalz.

 

http://cafemandelring.de/raeume-fuer-feierlichkeiten/