Maikammer, die 2 Stadt in RLP in der Runde von cittaslow – Städten und Slow Food Pfalz.

Die cittaslows dieser Welt sind Städte und Gemeinden, die versuchen, den Zeitgeist für sich zu interpretieren und gleichzeitig den individuellen Charakter in ihrer Gemeinde zu bewahren. Die Idee dazu stammt von Paolo Saturnini, Bürgermeister des italienischen Ortes Greve in Chianti. Sehr schnell haben sich diesem Projekt weitere Bürgermeister angeschlossen.

Seither hat sich das Netzwerk kontinuierlich entwickelt und zählt mittlerweile über 150 Städte und Gemeinden in 25 Ländern der Welt. Seit 2009 ist Deidesheim Mitglied der Vereinigung „cittaslow“ und seit 2016 die Ortsgemeinde Maikammer, damit gehören in Rheinland-Pfalz zwei Gemeinden zu dieser exklusiven Gemeinschaft.

Jetzt gab es auch ein erstes persönlichen Kennenlernen mit Bürgermeister Karl Schäfer und der Geschäftsführerin des Tourismusbüro Maikammer, Frau Maria Bergold mit sehr interessanten Fragen und mit noch besseren Antworten und dem sofortigen Besuch der Maikammerer Vinothek, der „Weinkammer“.

Diese ist unbedingt einen Besuch wert, denn hier stellen 25 Weinbaubetriebe Ihre Weine zur Verkostung.

http://www.weinkammer-maikammer.de/vinothek/ort

(mehr Info über Maikammer kommt später auf einem anderen Blogbeitrag noch dazu)

—————————————————————
Weitere cittaslow – Mitglieder in Deutschland sind:
Bad Essen
Bad Schussenried
Berching
Bischofsheim an der Rhön
Blieskastel
Deidesheim
Hersbruck
Lüdinghausen
Meldorf
Nördlingen
Penzlin
Spalt
Überlangen
Waldkirch
Wirsberg
Schneverdingen