Startschuss für die Slow Food Youth Akademie!

Liebe Slow-Food-Unterstützer und Unterstützerinnen,

lange hat es im Kochtopf gebrodelt und jetzt ist es endlich soweit: Wir wollen Ihnen die Slow Food Youth AkademieDeutschland servieren.

logo-slow-food-youth-akademie

Die Slow Food Youth Akademie ist ein interaktives Trainingsprogramm, das jungen Auszubildenden, Berufstätigen und Studenten aus der Lebensmittelbranche, Gastronomie und Landwirtschaft ermöglicht, ihr Wissen über das Ernährungssystem zu vertiefen. Die Teilnehmer erwarten sieben Themenwochenenden und eine Reise ins Ausland. Sie werden ins Gespräch mit Landwirten, Fischern, Köchen, Wissenschaftlern, Marketingspezialisten und Aktivisten kommen, die Experten bei der Arbeit beobachten und mit ihnen an Lösungen arbeiten.

Die Bewerbungsphase für die Slow Food Youth Akademie ist jetzt eröffnet!

Um sich einen der 25 SFY Akademie-Plätze für 2017 zu sichern, brauchen wir:

  • Ausgefülltes Bewerbungsformular
  • Lebenslauf – maximal eine DIN A4 Seite
  • Motivationsschreiben von maximal einer DIN A4 Seite, in dem der Bewerber uns erzählt, warum gerade er/sie für die SFYA geeignet ist.

Einsendeschluss: Die Unterlagen können bis zum 03. Februar 2017 per Email an sfyakademie@slowfood.de gesendet werden.

Die Slow Food Youth Akademie ist eine gute Gelegenheit, Ihren Mitarbeitern eine spannende und hilfreiche Weiterbildung anzubieten. Wenn Ihr Unternehmen unter 25 Mitarbeiter hat, zahlen Sie eine Weiterbildungsgebühr in Höhe von 550 €. Größere Unternehmen zahlen den erhöhten Satz von 1200 €. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die qualifiziertesten Mitarbeiter zu bekommen.

Bei der Slow Food Youth Akademie möchten wir reale Fallbeispiele des Alltags von Betrieben aus der Lebensmittelbranche und der Gastronomie erarbeiten. Seit vielen Jahren beraten andere Slow Food Youth Akademien schon erfolgreich Unternehmern und Betriebe. Die Akademie in den Niederlanden wurde sogar vom Landwirtschaftsministerium zur Beratung angefragt! In der Pilotphase der Slow Food Youth Akademie Deutschland möchten wir Ihnen diesen Service kostenlos anbieten. Sie können gerne bei uns Ihre Fälle und beispielhafte Einzelprojekte bis zum 22.02. per Email ansfyakademie@slowfood.de zuschicken.

Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe bei der Verbreitung dieser Nachricht. Folgen Sie uns gerne auf Facebook und Twitter.

Mit geschmacklichen Grüßen

Elia Carceller
Koordinatorin
Slow Food Youth Akademie
e.carceller@slowfood.de
Tel. (0 30) 2 00 04 75-14
Mo-Mi 10-18 Uhr

Slow Food Deutschland gUG
Luisenstr. 45 – D-10117 Berlin
Fax (0 30) 2 00 04 75-99

Slow Food – Für gute, saubere und faire Lebensmittel! www.slowfood.de

*****************************
Jetzt Mitglied werden! www.slowfood.de/mitgliedwerden

*****************************

Geschäftsführer Dr. Rupert Ebner
Handelsregister HRB 139975
Finanzamt Münster-Innenstadt 337-5938-0376
UstID: DE180786979