Wirsing mit getrockneten Steinpilzen

Rezept für 10-12 Personen:

2 Wirsingköpfe

60 g getrocknete Steinpilze (in 400ml kochendem Wasser einweichen)

100-120ml Rapsöl

200ml Schlagsahne

2 Zwiebeln

Salz, Pfeffer

Muskat

2 Spritzer Zitrone

 

Die Steinpilze einweichen und nach ca. 20-30min durch ein feines Sieb gießen. Dabei das Morchelwasser auffangen. Die Morcheln halbieren, gründlich abspülen und trocken tupfen.

Den Wirsing in einzelne Blätter zerlegen, die groben Strünke herausschneiden. Die Blätter halbieren und in feine Streifen schneiden.

Zwiebel fein hacken und in Rapsöl glasig andünsten. Den Wirsing dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit dem Pilzwasser sowie Sahne angießen, die Pilze zugeben, würzen und ca. 12-18 min dünsten lassen. Der Wirsing sollt noch Biss haben und nicht verkocht sein.